//
Sie lesen...
Aus der FWG., Pressemitteilungen.

Freie Wählergemeinschaft Homberg (Efze) wählt ersten Vorstand und bildet Arbeitsgruppen

Presseinfo 1/2011

Nach dem überwältigenden Wahlergebnis bei der Kommunalwahl am 27. März hat sich die Freie Wählergemeinschaft Homberg (Efze) (FWG) nun eine Vereinssatzung gegeben und ihren ersten Vereinsvorstand gewählt. Dem Vorstand gehören an:

Vorsitzender: Günther Koch, Landwirtschaftsmeister und Agrartechniker, Homberg
Stellvertretender Vorsitzender: Christian Utpatel, Theologe und Unternehmer, Homberg
Schriftführer: Thomas Höse, Diplom-Ingenieur, Homberg
Schatzmeister: Hermann Klante, Diplom-Ingenieur, Homberg
Beisitzer: Alwin Köhler, Bauer und Agrar-Diplomingenieur,
Homberg-Lützelwig

Erste Aufgabe des Vorstandes wird es sein, die in der Satzung der FWG vorgesehenen Arbeitsgruppen zu bilden. Sie sollen das Kernstück der neu gegründeten FWG sein und zur Grundlage der FWG-Arbeit werden. Ihre Aufgabe ist es, sowohl die politische Arbeit der Stadtverordneten und Stadträte der FWG beratend zu begleiten als auch eigene Konzepte für Homberg zu entwickeln. Die Arbeitsgruppen sollen „durch eine transparente Arbeitsweise, die Durchführung von Veranstaltungen und die Nutzung von Kommunikationsmedien den Anspruch der Freien Wählergemeinschaft Homberg (Efze) auf eine breite Bürgerbeteiligung“ umsetzen (Zitat aus der Satzung). Dazu Günther Koch, Vorsitzender der FWG: „Die Arbeitsgruppen werden der Dreh- und Angelpunkt unserer Arbeit sein. Mit dieser zusätzlichen Ebene zwischen Mitgliedern und Mandatsträgern können wir viele kreative und kompetente Menschen in die politische Arbeit einbeziehen und damit die FWG zu einem aktiven Bestandteil der Homberger Politik werden lassen.“

Die FWG in Homberg hatte sich erst im Januar diesen Jahres gebildet und hat erstmals zur Kommunalwahl eine eigene Liste aufgestellt. Sie erhielt auf Anhieb 15 Prozent der Stimmen. Die sechs Sitze der FWG in der Stadtverordnetenversammlung werden wahrgenommen von Achim Jäger (Fraktionsvorsitzender), Dietmar Groß, Sascha Henschke-Meyl, Thomas Hoffmann (Zweiter Stellvertreter des Stadtverordnetenvorstehers), Günther Koch und Eckbert Siebert. Dem Magistrat gehören für die Homberger FWG Hartmut Höhle und Karl Weiß an.

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Archiv

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 136 anderen Followern an